Termin Details

Dieser Ter­min läuft vom 30 April 2020 bis 4 August 2020 und find­et das näch­ste Mal am August 4, 2020 statt.


Schul­terkreise rück­wärts und vor­wärts:

Heute wieder­holen wir die Übung vom 09.04.20. Sie ist unkom­pliziert, lässt sich nahezu jed­erzeit und über­all durch­führen und tut ein­fach gut

Die Schul­terkreise kön­nen im Sitzen oder im Ste­hen durchge­führt wer­den (hüft­bre­it­er Stand mit leicht gebeugten Knien):

Oberkör­p­er und Kopf sind ger­ade aufgerichtet, die Arme hän­gen entspan­nt rechts und links am Kör­p­er herunter, die Schul­tern sind tief.

Nun bei­de Schul­tern in mod­er­atem Tem­po ganz bewusst nach hin­ten kreisen. Dabei möglichst große Kreise beschreiben, d.h. die Schul­tern fließend nach vorne, nach oben zu den Ohren, nach hin­ten und wieder tief führen.

Nach 8–12 Wieder­hol­un­gen die Schul­tern in tiefer Posi­tion anhal­ten und dann mit bei­den Schul­tern vor­wärts kreisen.

Empfehlung: 2 Durchgänge á 8–12 Wieder­hol­un­gen pro Seite (oder so lange wie es gut tut)

Die FZZ-Tagesübung zum Lock­ern und Entspan­nen