Termin Details


Mit­ten auf der schö­nen Wiese wohnt die Spinne. Sie hat sich dort häus­lich ein­gerichtet. So richtig gemütlich. Zim­mer mit Aus­sicht, her­rliche Luft. Doch eines Mor­gens früh wird ihre Ruhe jäh gestört. Da hört sie ein Rumpeln, ein Zir­pen, ein Knat­tern und Brum­men: Der Käfer kommt ange­flo­gen und baut sein Haus direkt neben ihrem auf. „Ich glaub, ich spinne!“ denkt die Spinne – „Hier ist es schön, hier bleibe ich!“ denkt sich der Käfer.

Ohne Worte und mit viel Phan­tasie und Neugi­er erzählen die Spiel­er eine Geschichte von Heimat­glück und Nach­barschaft. Von zwei sehr unter­schiedlichen Charak­teren, die ler­nen müssen miteinan­der zu leben und wom­öglich sog­ar Fre­und­schaft zu schließen.

Vom The­ater spiel­Marie aus Sun­dern

Für alle zwis­chen 4 und 104 Jahren

Ein­tritt: 5 €, Ein­rich­tun­gen: 4 € / Per­son

Käfer und Spinne