Treffpunkt Freizeitzentrum — unser Samstagsflohmarkt

Der Sam­stags­flohmarkt ist eine Indoor-Ver­anstal­tung und kann daher unab­hängig vom Wet­ter ganzjährig ange­boten wer­den. Etwa 50 Stände ste­hen für den Verkauf zur Ver­fü­gung. Für zusät­zliche Atmo­sphäre sorgt unser Café Bis­cuit mit Kaf­fee und Kuchen sowie Getränken und kleinen Imbis­sange­boten.

Flohmarkt für gebrauchte Gegen­stände* wie z.B. Büch­er, Klei­dung, Spielzeug, Dekoar­tikel, Geschirr, etc.

*Ange­boten wer­den kön­nen alle gebraucht­en Dinge außer: Kfz, Schuss­waf­fen und Muni­tion, Kriegsspielzeug, indizierte Literatur/Medien, Pflanzen, Lebens­mit­tel und Tiere. Neuwaren dür­fen auf unseren Flohmärk­ten nicht verkauft wer­den.


Zwillingsflohmarkt

Seit 2002 dient der Zwill­ings­flohmarkt zweimal im Jahr (im Feb­ru­ar und Sep­tem­ber) speziell Fam­i­lien mit Mehrlin­gen als Verkaufs­fo­rum und Tre­ff­punkt.
Natür­lich sind uns auch Eltern mit Ein­lin­gen her­zlich willkom­men.
Es sollen auss­chließlich Spiel­sachen, Büch­er, Klei­dung und andere nüt­zlichen Dinge rund um’s Kind ange­boten wer­den.

Den Flohmarkt beglei­t­end bietet das FZZ eine betreute Spi­elecke für Kinder sowie Kaf­fee und Kuchen vom Cafè Bis­cuit an.

  • Auf­bau: Ab 12:00 Uhr
  • Ein­lass für BesucherIn­nen: Ab 13:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr
  • Die Stand­ver­gabe für den Zwill­ings­flohmarkt erfol­gt ab dem genan­nten Stich­tag jew­eils ab 10:00 Uhr tele­fonisch. Die Standge­bühr wird während der Ver­anstal­tung kassiert.

Anmel­dung tele­fonisch unter: (0521) 55 75 740


Von Frau zu Frau

Der Sec­ond­hand­flohmarkt für gut erhal­tene Klei­dungsstücke und Acces­soires von Frauen für Frauen. (Bitte keine Büch­er, Dekoar­tikel, Haushaltswaren, Kos­meti­ka, etc.)

Der Klei­der­schrank ist voll, aber Sie haben „Nichts“ anzuziehen ?!?
Dann besuchen Sie unseren Sec­ond­hand­flohmarkt „Von Frau zu Frau“.
Ange­boten wer­den hier auss­chließlich gut erhal­tene Röcke, Klei­der und Hosen sowie Blusen, Pullover und Jack­en bis hin zu Schuhen, Schals und Hand­taschen. — Kurz: Alles, was das Frauen­herz erfreut.
Zur Anprobe ste­hen Umk­lei­dek­abi­nen zur Ver­fü­gung.

  • Auf­bau: Ab 12:00Uhr
  • Ein­lass für Besucherin­nen: Ab 13:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr
  • Die Stand­ver­gabe erfol­gt hal­b­jährlich an dem genan­nten Stich­tag (ein Son­ntag!) jew­eils von 11:00 bis 13:00 Uhr auss­chließlich per­sön­lich und gegen Zahlung der Standge­bühr. Nach dem Stich­tag kön­nen evtl. verbleibende Stand­plätze auch tele­fonisch während der allg. Bürozeit­en reserviert wer­den. Die Tick­ets hier­für sind inner­halb von 2 Wochen zu bezahlen und abzu­holen. Andern­falls ver­fällt der Anspruch, und der Platz wird ander­weit­ig vergeben
  • Pro Per­son und pro Hal­b­jahr wird max. 1 Stand vergeben.

Kosten

Stand­flächenKosten
1 FZZ-Tisch (70 x 140 cm)
(wird bere­it­gestellt)
8,- €
2 FZZ-Tis­che (70 x 280 cm)
(wer­den bere­it­gestellt)
16,- €
1 Tapezier­tis­chfläche
(Tisch muss mit­ge­bracht wer­den)
12,- €
1 Klei­der­stän­der
vom FZZ
3,- €
1 Zusatzfläche bis 1 m
(für eige­nen Klei­der­stän­der)
3,- €

Klei­der­stän­der und Zusatzflächen sind nur begren­zt ver­füg­bar. Bitte bei Reservierung
bzw. Tick­etkauf klären!

Weit­ere Infos unter: (0521) 55 75 740


Unser Flohmarktflyer

FM_Info_2018

Flohmark­t­fly­er herun­ter­laden…