• Mi 25 Jul. 2018 — 11.00 Uhr

    Vom Fischer und seiner Frau”

    Ein hölz­ern­er Fis­ch­er spielt Akko­rdeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trock­en und zerknüllt zu seinen Füßen.
    Die Frau daheim fängt eifrig Regen­tropfen und kämpft mit Sch­neck­en unter dem undicht­en Dach.
    Ein glänzen­der Butt steuert keck auf den Fis­ch­er zu.
     
    Plöt­zlich wer­den Wün­sche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhi­gen Fis­cher­dorf. Auf dem Mark­t­platz des Märchens erzählen die zwei Fis­chweiber Elfriede und Ursu­la mit schar­fen Zun­gen und spitzer Freude das unauswe­ich­liche Schick­sal jenes Fis­cher­paares, welch­es zwis­chen wach­senden Kost­barkeit­en und Macht hin und her taumelt, von einem Fisch, der genau weiß, wie er dem Kochtopf entkommt, von dem gewalti­gen Unwet­ter, das alles wieder zunichte zu machen dro­ht.
    Mit qui­etschen­den Gum­mistiefeln und triefen­d­em Regen­schirm durch­wa­t­en wir die wech­sel­hafte Welt des Habens und Wün­schens.
    „Vom Fis­ch­er und sein­er Frau“ ist ein stür­mis­ches The­ater­stück für die ganze Fam­i­lie. Beson­ders für Kinder zwis­chen 4 und 10 Jahren geeignet.

    Es spie­len Rachel Pat­ti­son und Ste­fanie Rüf­fer, mit Musik von Arne Ass­mann.


  • So 26 Aug. 2018 — 14.30 Uhr

    Tarde Latina — Lateinamerikanischer Nachmittag

    Tarde Lati­na ist ein Nach­mit­tag für alle, die Lust an der spanis­chen Sprache haben und lateinamerikanis­chen / spanis­chen Flair erleben möcht­en.   Ver­anstal­ter: Gemein­sam leben — Gemein­sam ler­nen e.V.


  • So 2 Sep. 2018 Uhr

    Beate Graupeter: “Inspirationen” – Ausstellung

    Bilder in Acryl und Pastel­lkrei­de, Dauer der Ausstel­lung: 02.09. bis 27.09.2018


  • So 2 Sep. 2018 — 11.00 Uhr

    Traditional Irish Music Session

    Unter dem Mot­to: “Leute tre­f­fen — klö­nen — Musik erleben” find­et regelmäßig unsere Tra­di­tion­al Irish Music Ses­sion im Café Bis­cuit statt. Wir bieten eine gemütliche Atmo­sphäre mit kleinen Snacks und Getränken und natür­lich tra­di­tionelle irische Musik, live & unplugged. Musik­erIn­nen, die Lust zum Mit­machen haben, und alle, die gerne Live­musik genießen, sind her­zlich ein­ge­laden. Der Ein­tritt ist frei.


  • So 9 Sep. 2018 — 13.00 Uhr

    Zwillings-Flohmarkt

    Seit 2002 dient der Zwill­ings­flohmarkt zweimal im Jahr (im Feb­ru­ar und Sep­tem­ber) speziell Fam­i­lien mit Mehrlin­gen als Verkaufs­fo­rum und Tre­ff­punkt. Natür­lich sind uns auch Eltern mit Ein­lin­gen her­zlich willkom­men. Es sollen auss­chließlich Spiel­sachen, Büch­er, Klei­dung und andere nüt­zlichen Dinge rund um’s Kind ange­boten wer­den. Den Flohmarkt beglei­t­end bietet das FZZ eine betreute Spi­elecke für Kinder sowie Kaf­fee und Kuchen vom Cafè Bis­cuit an. Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen rund um unsere Flohmärk­te… Anmel­dun­gen ab Dien­stag, 03.07.2018, 10.00 Uhr


  • So 23 Sep. 2018 — 13.00 Uhr

    Flohmarkt “Von Frau zu Frau”

    Der Sec­ond­hand­flohmarkt für gut erhal­tene Klei­dungsstücke und Acces­soires von Frauen für Frauen. (Bitte keine Büch­er, Dekoar­tikel, Haushaltswaren, Kos­meti­ka, etc.) Der Klei­der­schrank ist voll, aber Sie haben „Nichts“ anzuziehen ?!? Dann besuchen Sie unseren Sec­ond­hand­flohmarkt „Von Frau zu Frau“. Ange­boten wird hier auss­chließlich gut erhal­tene Damen­bek­lei­dung. Zur Anprobe ste­hen Umk­lei­dek­abi­nen zur Ver­fü­gung.


  • So 23 Sep. 2018 — 14.30 Uhr

    Tarde Latina — Lateinamerikanischer Nachmittag

    Tarde Lati­na ist ein Nach­mit­tag für alle, die Lust an der spanis­chen Sprache haben und lateinamerikanis­chen / spanis­chen Flair erleben möcht­en.   Ver­anstal­ter: Gemein­sam leben — Gemein­sam ler­nen e.V.


  • Fr 28 Sep. 2018 — 20.00 Uhr

    Benjamin Eisenberg und Matthias Reuter: “Kabarett im Doppelpack”

    Best of 10 Jahre – Die Jubiläum­s­tour Die bei­den Kleinkun­st-Haude­gen schöpfen aus ihrem Fun­dus bewährter Num­mern und box­en sich aber genau­so durch die aktuellen The­men unser­er Zeit. Eisen­berg verteilt ver­bale Seit­en­hiebe gegen das poli­tis­che Estab­lish­ment und das alltägliche Koali­tions-chaos. Reuter gibt Sait­en-Hiebe am Klavier in skur­rilen jazz­i­gen Liedern und wirft mit seinen Geschicht­en und Gedicht­en einen kri­tis­chen Blick auf die Gesellschaft. Vom All­t­agstrott bis zur Welt­poli­tik wird alles abgedeckt — und im besten Fall verquickt. VVK: 17 € / erm. 15 € (ab Dien­stag, 26.06.18) AK: 19 € / erm. 17 € Freie Platzwahl weit­ere Infos unter: www.benjamin-eisenberg.de // www.matthiasreuter.de. In Koop­er­a­tion mit der  Bezirksvertre­tung Stieghorst


  • Sa 29 Sep. 2018 Uhr

    Manga und Cosplay — Ausstellung

    Ein­blicke in eine Sub­kul­tur, Eröff­nung: 29.09.2018 im Rah­men der Nacht der Jugend­kul­tur, Dauer der Ausstel­lung: 29.09. bis 25.10.2018


  • So 30 Sep. 2018 — 14.00 Uhr

    RepairCafé

    Tre­ff­punkt zum Repari­eren eigen­er, defek­ter Elek­trogeräte und Tex­tilien, in Koop­er­a­tion mit der Biele­felder Zukun­ftswerk­statt e.V. Unter fachkundi­ger Anleitung wird ver­sucht, die defek­ten Gegen­stände selb­st zu repari­eren. Häu­fig sind es nur Kleinigkeit­en – ein defek­tes Kabel, eine „durchgek­nallte“ Sicherung oder ein Wack­elkon­takt. Und das gemein­same Suchen und Find­en ist oft span­nen­der als ein Kri­mi. Bei Tex­tilien ist passendes Reparatur-Mate­r­i­al (Reißver­schluss, Flick­en, Kurzwaren etc.) mitzubrin­gen. Wir suchen auch weit­er­hin Men­schen, die mit­machen möcht­en: Sei es bei den Repara­turen, der Organ­i­sa­tion oder mit selb­st­ge­back­en­em Kuchen (Kosten dafür wer­den gegen Quit­tung erstat­tet, wir nehmen natür­lich auch gern Spenden). Wer Fra­gen oder Lust hat mitzu­machen, kann uns unter der Tele­fon­num­mer 0521/ 55 75 740 erre­ichen.


  • So 30 Sep. 2018 — 14.00 Uhr

    Linedance 4all e.V.

    Offenes Train­ing für Anfänger und Fort­geschrit­tene   Kaf­fee und Kuchen vom Café Bisquit


  • So 7 Okt. 2018 — 11.00 Uhr

    Traditional Irish Music Session

    Unter dem Mot­to: “Leute tre­f­fen — klö­nen — Musik erleben” find­et regelmäßig unsere Tra­di­tion­al Irish Music Ses­sion im Café Bis­cuit statt. Wir bieten eine gemütliche Atmo­sphäre mit kleinen Snacks und Getränken und natür­lich tra­di­tionelle irische Musik, live & unplugged. Musik­erIn­nen, die Lust zum Mit­machen haben, und alle, die gerne Live­musik genießen, sind her­zlich ein­ge­laden. Der Ein­tritt ist frei.


  • Mi 17 Okt. 2018 — 11.00 Uhr

    Antonio und Pino”

    Anto­nio, ein älter­er Mann, der schon lange vom eige­nen Zirkus träumt, lebt allein in einem kleinen Haus mit Garten am Rande der Stadt. Seit Kurzem ist Pino, ein Junge von 6 Jahren, mit seinen Eltern in die Nach­barschaft gezo­gen. Seine Eltern haben wenig Zeit für ihn und so streift er immer häu­figer allein durch die Straßen und grü­belt: Wie lang sind 5 Minuten? Was tut man gegen Langeweile? Und: Warum haben Papa und Mama so wenig Zeit für mich? Vielle­icht ist das Leben als Hund lustiger? Pino bastelt sich ein Hun­dekostüm und trifft am Garten­za­un auf Anto­nio. So kommt es, dass der Alte mit seinem Traum und der fra­gende Pino gemein­sam auf die Reise gehen und ihre ganz eigene Zirkuswelt ent­deck­en…             Ein Stück mit Live­musik, über Wün­sche und übers Entschei­den – für die Dinge, die uns wichtig sind — vom Fig­urenthe­ater Neu­mond aus Han­nover. Für Träumer und Fra­gende ab 4 Jahren Ein­tritt: 5 € / Ein­rich­tun­gen: 4 € pro Per­son  


  • Sa 27 Okt. 2018 — 13.00 Uhr

    Treffpunkt Freizeitzentrum — unser Samstags-Flohmarkt

    Der Sam­stags-Flohmarkt ist eine Indoor-Ver­anstal­tung und kann daher unab­hängig vom Wet­ter ganzjährig ange­boten wer­den. Etwa 50 Stände ste­hen für den Verkauf zur Ver­fü­gung. Für zusät­zliche Atmo­sphäre sorgt unser Café Bis­cuit mit Kaf­fee und Kuchen sowie Getränken und kleinen Imbis­sange­boten. Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen rund um unsere Flohmärk­te…


  • So 28 Okt. 2018 — 14.00 Uhr

    RepairCafé

    Tre­ff­punkt zum Repari­eren eigen­er, defek­ter Elek­trogeräte und Tex­tilien, in Koop­er­a­tion mit der Biele­felder Zukun­ftswerk­statt e.V. Unter fachkundi­ger Anleitung wird ver­sucht, die defek­ten Gegen­stände selb­st zu repari­eren. Häu­fig sind es nur Kleinigkeit­en – ein defek­tes Kabel, eine „durchgek­nallte“ Sicherung oder ein Wack­elkon­takt. Und das gemein­same Suchen und Find­en ist oft span­nen­der als ein Kri­mi. Bei Tex­tilien ist passendes Reparatur-Mate­r­i­al (Reißver­schluss, Flick­en, Kurzwaren etc.) mitzubrin­gen. Wir suchen auch weit­er­hin Men­schen, die mit­machen möcht­en: Sei es bei den Repara­turen, der Organ­i­sa­tion oder mit selb­st­ge­back­en­em Kuchen (Kosten dafür wer­den gegen Quit­tung erstat­tet, wir nehmen natür­lich auch gern Spenden). Wer Fra­gen oder Lust hat mitzu­machen, kann uns unter der Tele­fon­num­mer 0521/ 55 75 740 erre­ichen.


  • So 28 Okt. 2018 — 14.00 Uhr

    Linedance 4all e.V.

    Offenes Train­ing für Anfänger und Fort­geschrit­tene   Kaf­fee und Kuchen vom Café Bisquit


  • So 28 Okt. 2018 — 14.30 Uhr

    Tarde Latina — Lateinamerikanischer Nachmittag

    Tarde Lati­na ist ein Nach­mit­tag für alle, die Lust an der spanis­chen Sprache haben und lateinamerikanis­chen / spanis­chen Flair erleben möcht­en.   Ver­anstal­ter: Gemein­sam leben — Gemein­sam ler­nen e.V.


  • Mo 29 Okt. 2018 Uhr

    Sigrun Stütten: “Land & Meer” — Ausstellung

    Acryl­malerei und Mis­chtech­niken, Dauer der Ausstel­lung: 29.10. bis 22.11.2018


  • So 11 Nov. 2018 — 13.00 Uhr

    Flohmarkt “Von Frau zu Frau”

    Der Sec­ond­hand­flohmarkt für gut erhal­tene Klei­dungsstücke und Acces­soires von Frauen für Frauen. (Bitte keine Büch­er, Dekoar­tikel, Haushaltswaren, Kos­meti­ka, etc.) Der Klei­der­schrank ist voll, aber Sie haben „Nichts“ anzuziehen ?!? Dann besuchen Sie unseren Sec­ond­hand­flohmarkt „Von Frau zu Frau“. Ange­boten wird hier auss­chließlich gut erhal­tene Damen­bek­lei­dung. Zur Anprobe ste­hen Umk­lei­dek­abi­nen zur Ver­fü­gung.


  • Fr 16 Nov. 2018 — 20.00 Uhr

    Offene Bühne

    Bei der Offe­nen Bühne präsen­tieren drei Grup­pen und Vere­ine einen Showauftritt von jew­eils etwa 30 Minuten Länge. In diesem Jahr treten auf: Die Akro­batik­for­ma­tion „Die ein­stürzen­den Alt­baut­en“, der Chor „ChorDàZiound die Band „favouritethingzz”.

    Ein­tritt: 8 € / erm. 6 €
  • So 18 Nov. 2018 — 19.00 Uhr

    Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther: “STORNO — Die Abrechnung 2018”

    Kabaret­tis­tis­ch­er Jahres­rück­blick — Die Vor­premiere mit Kult­sta­tus! Auch in 2018 begeis­tert Storno sein Pub­likum mit intel­li­gen­ten und hin­ter­gründi­gen Pointen und ein­er ordentlichen Prise Sarkas­mus. Schar­fzüngig, wor­takro­batisch und kräftig mit Ironie gewürzt zün­den sie wieder ein­mal ein geistvoll-satirisches Feuer­w­erk. Den Dreien ent­ge­ht keine Absur­dität, kein Mal­heur auf dem poli­tis­chen Par­kett bleibt ver­bor­gen. Bril­lante Unter­hal­tung, furios­es poli­tis­ches Kabarett. VVK: 17,- € / erm. 15.- €, ab 11.09.2018 AK: 19,- € / erm. 17.- € Weit­ere Infos unter: www.storno.org. In Koop­er­a­tion mit der  Bezirksvertre­tung Stieghorst


  • Sa 24 Nov. 2018 — 13.00 Uhr

    Treffpunkt Freizeitzentrum — unser Samstags-Flohmarkt

    Der Sam­stags-Flohmarkt ist eine Indoor-Ver­anstal­tung und kann daher unab­hängig vom Wet­ter ganzjährig ange­boten wer­den. Etwa 50 Stände ste­hen für den Verkauf zur Ver­fü­gung. Für zusät­zliche Atmo­sphäre sorgt unser Café Bis­cuit mit Kaf­fee und Kuchen sowie Getränken und kleinen Imbis­sange­boten. Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen rund um unsere Flohmärk­te…


  • So 25 Nov. 2018 — 14.00 Uhr

    RepairCafé

    Tre­ff­punkt zum Repari­eren eigen­er, defek­ter Elek­trogeräte und Tex­tilien, in Koop­er­a­tion mit der Biele­felder Zukun­ftswerk­statt e.V. Unter fachkundi­ger Anleitung wird ver­sucht, die defek­ten Gegen­stände selb­st zu repari­eren. Häu­fig sind es nur Kleinigkeit­en – ein defek­tes Kabel, eine „durchgek­nallte“ Sicherung oder ein Wack­elkon­takt. Und das gemein­same Suchen und Find­en ist oft span­nen­der als ein Kri­mi. Bei Tex­tilien ist passendes Reparatur-Mate­r­i­al (Reißver­schluss, Flick­en, Kurzwaren etc.) mitzubrin­gen. Wir suchen auch weit­er­hin Men­schen, die mit­machen möcht­en: Sei es bei den Repara­turen, der Organ­i­sa­tion oder mit selb­st­ge­back­en­em Kuchen (Kosten dafür wer­den gegen Quit­tung erstat­tet, wir nehmen natür­lich auch gern Spenden). Wer Fra­gen oder Lust hat mitzu­machen, kann uns unter der Tele­fon­num­mer 0521/ 55 75 740 erre­ichen.


  • So 2 Dez. 2018 — 11.00 Uhr

    Traditional Irish Music Session

    Unter dem Mot­to: “Leute tre­f­fen — klö­nen — Musik erleben” find­et regelmäßig unsere Tra­di­tion­al Irish Music Ses­sion im Café Bis­cuit statt. Wir bieten eine gemütliche Atmo­sphäre mit kleinen Snacks und Getränken und natür­lich tra­di­tionelle irische Musik, live & unplugged. Musik­erIn­nen, die Lust zum Mit­machen haben, und alle, die gerne Live­musik genießen, sind her­zlich ein­ge­laden. Der Ein­tritt ist frei.


  • So 2 Dez. 2018 — 14.00 Uhr

    Linedance 4all e.V.

    Offenes Train­ing für Anfänger und Fort­geschrit­tene   Kaf­fee und Kuchen vom Café Bisquit


  • Do 6 Dez. 2018 — 15.00 Uhr

    Weihnachtsbäckerei”

    Der Plätzchen­notruf 2412 hil­ft bei ange­bran­nten Plätzchen, vergesse­nen Rezepten, verschwund´nen Schokostreuseln, zer­flossen­em Zuck­er­guß und gestressten Eltern. Kein Wun­der, dass der Plätzchen­notruf­bäck­er Alfons Zuck­er­wat­te vor Wei­h­nacht­en alle Hände voll zu tun hat: ständig klin­gelt das Tele­fon, ein Notruf nach dem anderen. Und heute herrscht beson­ders hoher Hochbe­trieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchen­notruf, der Niko­laus braucht sein jährlich­es XXXL Vol­lko­rn­plätzchenkraft­paket und das Räucher­män­nchen und der Nussknack­er plap­pern auch noch dazwis­chen. Als dann ein beson­der­er drin­gen­der Herz­plätzchen-Notruf einge­ht, passiert Alfons Zuck­er­wat­te etwas, was ihm noch nie passiert ist: Er kann nicht liefern! Aus­gerech­net Herz­plätzchen hat er nicht mehr… . Da gibt es nur eine Möglichkeit: sofort ein Herz­plätzchen back­en. Ob ihm das noch gelingt? Wo doch Alfons schon so mit-einan­der äh, durch-einan­der ist, der Nussknack­er und das Räucher­män­nchen in wei­h­nachtlich­er Vor­freude Wei­h­nacht­skrippe spie­len und auf den Auftritt der heili­gen 3 Könige warten und am Tele­fon andauernd jemand den Wun­schzettel­notruf sprechen will. Aber da gibt es ja noch die Kinder, die ihm beim Back­en und Naschen helfen kön­nen. Die „WEIHNACHTSBÄCKEREI“ ist ein leck­eres, ein märchen­haftes Stück über die besinnlichen und hek­tis­chen Momente in der Vor­wei­h­nacht­szeit vom The­ater Tom Teuer für junge und jungge­bliebene Zuschauer ab 4 Jahren. Ein­tritt: 5 € / Ein­rich­tun­gen: 4 € pro Per­son


  • Sa 8 Dez. 2018 — 13.00 Uhr

    Treffpunkt Freizeitzentrum — unser Samstags-Flohmarkt

    Der Sam­stags-Flohmarkt ist eine Indoor-Ver­anstal­tung und kann daher unab­hängig vom Wet­ter ganzjährig ange­boten wer­den. Etwa 50 Stände ste­hen für den Verkauf zur Ver­fü­gung. Für zusät­zliche Atmo­sphäre sorgt unser Café Bis­cuit mit Kaf­fee und Kuchen sowie Getränken und kleinen Imbis­sange­boten. Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen rund um unsere Flohmärk­te…


  • So 9 Dez. 2018 — 14.30 Uhr

    Tarde Latina — Lateinamerikanischer Nachmittag

    Tarde Lati­na ist ein Nach­mit­tag für alle, die Lust an der spanis­chen Sprache haben und lateinamerikanis­chen / spanis­chen Flair erleben möcht­en.   Ver­anstal­ter: Gemein­sam leben — Gemein­sam ler­nen e.V.


  • Fr 8 Feb. 2019 — 20.00 Uhr

    Erwin Grosche: “Wie aus heiterem Himmel”

    Gedanken­blitze und poet­is­che Nieder­schläge     In seinem 14. Kleinkun­st­pro­gramm über­rascht der Pader­borner Kün­stler wieder mit ungewöhn­lichen Hym­nen, absur­den Träu­men und selt­samen Übertrei­bun­gen. Der Magi­er des Min­i­malen und Meis­ter der Miniatur schüt­telt wort­ge­waltig sein Ober­bett aus, singt auf dem Omni­chord von sein­er wilden Fre­undin und beklagt sich über die Tück­en des All­t­ags. Natür­lich fehlen auch nicht seine poet­is­chen Zumu­tun­gen über die Stille und die Natur. Man darf ges­pan­nt sein auf das neue Pro­gramm des Pader­borner Kul­tur­preisträgers, der schon im Vor­feld ganz beschei­den abwinkt: „Ich hab doch gar nichts gemacht.“ Weit­ere Infos unter: www.erwingrosche.de VVK: 17 € / erm. 15 €, ab 13.11.2018 AK: 19 € / erm. 17 €


  • Fr 8 Mrz. 2019 — 20.00 Uhr

    Aydin Isik & Mike McAlpin: “Unvereinte Nationen”

    Nach­dem das Brex­it-Opfer (der Brite) und der Prob­lemdeutsche (türkisch­er Herkun­ft) mit ihrem ersten Pro­gramm „Nord-Süd-Gefälle“ die Unter­schiede der Nord- und Südeu­ropäer gnaden­los auseinan­dergenom­men haben, ist nun die Welt­poli­tik dran…. In ein­er Zeit, in der eine unüber­legt geschriebene Twit­ter-Nachricht eines Präsi­den­ten mit einem undefinier­baren toten Tier auf dem Kopf einen Atom­krieg aus­lösen kann, disku­tieren die bei­den selb­ster­nan­nten Poli­tik­wis­senschaftler mit Unter­hal­tung­sh­in­ter­grund über die UN und lassen Poli­tik­er zu Wort kom­men, die wir vielle­icht zu unrecht verurteilen. Dabei sind sie poli­tisch wieder so unko­r­rekt, dass einem die Luft weg­bleibt. Noch nie waren Klis­chees so lustig. Weit­ere Infos: www.mike-aydin.com   VVK: 17 € / erm. 15 €, ab 13.11.2018 AK: 19 € / erm. 17 €